summer concert kirstenbosch

Sommerkonzerte im Botanischen Garten Kirstenbosch – Ein schöner Sonntagsausflug rund um Kapstadt

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Erleben & Aktivitäten, Sehenswertes
Allgemeines

Kirstenbosch ist für Botaniker, die in Kapstadt Urlaub machen ein Pflichtprogramm. Auch jeder andere sollte sich dieses einmalige Naturerlebnis nicht entgehen lassen. An den Hängen des Tafelberg’s ist über die letzten 100 Jahre eine einmalige Fauna und Flora entstanden. Über 6000 einheimische Pflanzen sind dort zu finden; nicht zuletzt deshalb gilt Kirstenbosch als einer der schönsten botanischen Gärten der Welt.

Die Konzerte

In den Sommermonaten bietet Kirstenbosch auch für Musikfans ein einmaliges Erlebnis! Von November bis März finden dort jeden Sonntagnachmittag Konzerte statt. Von Klassik bis Pop treten nationale und internationale bekannte Musiker auf. Bei schönem Wetter pilgern Hunderte von Menschen dorthin – Die Stimmung ist einmalig und muss man erleben. Es herrscht eine ausgelassene, fröhliche Partyatmosphäre. Es wird getanzt, viele bringen Ihren Picknickkorb mit und feiern ausgelassen. Wir hatten das Glück im November 2016 Jah Prayzah zu erleben. Hier ein kleiner Mitschnitt den wir bei unserem Besuch gemacht haben:

Save

 

Aktuelle Informationen und das gesamte Veranstaltungsprogramm des Botanischen Gartens inklusive der Konzerte findet ihr hier:

Hier der Link dazu: Alle Events des Botanischen Gartens

Die Eintrittskarten sind günstig und ihr könnt euch diese direkt vor Ort besorgen oder über das Internet beziehen. Bitte achtet darauf, dass nur der Botanische Garten selbst die Karten vermarktet. Ab und an tauchen ungültige Karten über das Internet auf. Deshalb unserer Empfehlung, sich die Karten direkt an der Kasse des botanischen Gartens zu holen. Da der Einlass zwei Stunden vor Konzertbeginn ist, bietet es sich an, in dem Botanischen Garten selbst noch etwas Zeit zu verbringen. Mit 36 Hektaren und knapp 1000 m Höhendifferenz ist der botanische Garten riesig. In dieser Zeit könnt ihr sicherlich nur einen kleinen Teil des gesamten Areals sehen, könnt euch aber nach dem Besuch entscheiden, ob ihr dort eine längere Zeit verbringen wollt und an einem anderen Tag wieder kommt.

Sonstige Info's

Wenn ihr euch für einen Besuch entscheidet, noch ein paar zusätzliche Tipps:

  • Sonntags ist in Kapstadt Ausflugtag, d.h. viele Kapstädter machen sich selbst auf den Weg dorthin. Dadurch gibt es häufiger längere Anfahrtszeiten als gewöhnlich.
  • Denkt unbedingt daran Picknickdecke, etwas zu trinken und sonstige Snacks mitzunehmen, da es zur Tradition gehört den Ausflug mit einem Picknick zu verbinden.
  • Die Konzerte starten meist so gegen 18 Uhr. Der Einlass zum Konzert ist 1 bis 2 Stunden vorher, so dass ihr hier noch etwas vom Botanischen Garten erkunden könnt.
  • Einmal auf dem Weg in Richtung Chapman’s Peak Drive bietet es sich an diese einmalige Strecke in den Vormittagsstunden gleich mitzunehmen.
  • Oder etwas gemütlicher: Ihr macht vor dem Konzert einen Halt in Houth Bay und schaut euch dort um (Hafen, Strand, Markt etc..).


Reisecheckliste

Um unsere persönliche Reisecheckliste zu erhalten, tragt euch bitte hier ein. Gleichzeitig werdet ihr auch zukünftig über Neuigkeiten informiert.

Wir mögen keine Spam E-Mails - deshalb versprechen wir dir, deine Daten nicht weiter zu geben.